Fahrplanauskunft

Defmobil Fahrplan:

DefmobilWinter2016
Sonntag, 25. Juni 2017
St. Jakob in Defereggen
11/19

Osttiroler Pustertal:

Tel.: 0664 155 9920

Iseltal:

Tel.: 0664 155 9971

Defereggental:

Tel.: 0676 7412663 oder 0664 155 9963

Der diensthabende Arzt ist am Gemeindeaushang
und im Internet unter www.notarztverband.at jederzeit ersichtlich

Leitstelle:

Tel.: 141

 

Sonntag, 25. Juni 2017
St. Jakob in Defereggen
11/19

Kontakt

Tourismusinformation St. Jakob
Unterotte 44, 9963 - St. Jakob i. D.
Tel.: +43 (0)50 212 600,
defereggental@osttirol.com

hier Urlaub buchen

Herzlich Willkommen im Defereggental!

Besuchen Sie unsere Homepage und informieren Sie sich über unsere Urlaubsangebote!

Musikkapelle St. Jakob

Auch Vereinsführung will gelernt sein

Funktionäre aus verschiedenen Musikvereinen feilten zwei Semester lang an ihren Führungsqualitäten

Der Österreichische Blasmusikverband (ÖBV) organisierte ein Führungskräfte-Seminar, das Funktionäre aus ganz Österreich in ihrer Arbeit bestärken und unterstützen sollte.

Aus dem Bezirk Lienz nahm Monja Ladstätter von der Musikkapelle St. Jakob an dieser Seminarreihe teil, die kürzlich mit dem „Diplomierten Vereinsfunktionär“ abgeschlossen werden konnte.

Zwei Semester beschäftigten sich Monja Ladstätter und ihre 12 Kollegen aus verschiedensten Musikvereinen mit ihren Führungsqualitäten. Marketing, Finanzen, Sponsoring, rechtliche Angelegenheiten waren beim Führungskräfte-Seminar ebenso Thema, wie richtige Medien- und Öffentlichkeitsarbeit oder Rhetorik und Kommunikation.

Eigenes Handeln stärken

"In dieser Seminarreihe habe ich sehr viel über verschiedenste Themenbereiche gelernt", sagte Monja, die ihre Funktion bei der Musikkapelle St. Jakob in Defereggen als Chance sieht, sozial aktiv zu werden, sich in die Heimatgemeinde zu integrieren und Musik zu leben. Die Seminarreihe wurde von den Teilnehmern mit einer Diplomarbeit abgeschlossen. Die Urkunde zum „Diplomierten Vereinsfunktionär“ wurde kürzlich in Kirchbichl/Tirol überreicht.

Hier einige Fotos der Diplomverleihung!

 

xxx

 

Frühjahrskonzert

am Sonntag, 09. April 2017
20:15 Uhr
im Gemeindesaal St. Jakob

Kapellmeister:
Georg Lecher

Die Musikkapelle St. Jakob lud auch heuer wieder zum Frühjahrskonzert am 09. April 2017 im Gemeindesaal St. Jakob ein!

Der Kapellmeister Georg Lercher stellte wieder ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm zusammen, das auch heuer wieder zahlreiche Zuhörer und Zuhörerinnen anlockte.
Durch das Programm führten uns die zwei charmanten Musikantinnen Katharina und Carmen!

Geehrt wurde Katrin Troger auf dem Saxophon für 15-jährige Mitgliedschaft!


Auch dem Ehrenmitglied Norbert Passler gewährt ein großer Dank für seinen Fleiß in den letzten 52 Jahren.

Den Moderatorinnen Carmen und Katharina wünschen wir alles Gute für die anstehende Zeit und Andreas Scheiber gratulieren wir zu seiner Mathea!

Ebenso möchte sich die Musikkapelle St. Jakob bei allen Notenspendern, Gönnern, Helfern und Konzertbesuchern recht herzlich für den tollen Abend bedanken!

Hier die Bilder vom Frühjahrskonzert!

 

Programm:

* National Emblem
   E. C. Bagley
Notenspende: Ulrike Fiedler

* Gold und Silber
   Walzer von Franz Lehar Op 79
Notenspende: Otto & Annemarie Schleifer

* Patrioten Marsch
   Mathias Rauch
Notenspende: Bgm. Ingo Hafele

* Erinnerungen an das kaiserliche Österreich
   Hannes Apfolterer
Notenspende: Andreas Unterkircher (Ehrenmitglied)

* Algunder Festmarsch
   Norbert Rabenser
Notenspende: Maria Kleinlercher (Lamberts Moidele)

* Ein Kind Tirol´s
   Musik: Gerhard Innerhofer
   Text. Peter Innerhofer
Notenspende: Franz Innerhofer sen. & Gerhard Passler

* Traum einer Markentenderin
   Polka von Franz Meierhofer
Notenspende: Walburga & Elmar Milles

* Tancredi
   Sinfonia dall'opera
   von Gioacchino Antonio Rossini
Notenspende: „Oberweissen-Hittl“ Fam. Kleinlercher

* Cassiopeia
   Carlos Marques
Notenspende: Dr. Ottokar Widemair

* Carmen in Pop
   Georges Bizei
Notenspende: Marion Hopfgartner

* Eisensteckenmarsch
   Komp.: Franz Eller
   Text: Helga Schwarz
Notenspende: Maria Oberwalder

Einladung zum Frühjahrskonzert der Musikkapelle St. Jakob!

 

xxx

 

Das war die

18.  Osttiroler WIN WIN Blasmusikskimeisterschaft

Die 18. Auflage der Osttiroler WINWIN Blasmusikschimeisterschaft lockte 290 Musikantinnen, Musikanten und Marketenderinnen von 25 Osttiroler Kapellen an den Start.

 

 

Bei traumhaftem Wetter und ausgezeichneten Pistenverhältnissen trafen sich am 11. März im Schizentrum St. Jakob 290 Musikantinnen, Musikanten und Marketenderinnen zum sportlichen Wettkampf. Zum bereits 18mal organisierte die Musikkapelle St. Jakob die Osttiroler WINWIN Blasmusikschimeisterschaften.

Diesmal stellte die Musikkapelle Hopfgarten die schnellsten Musikanten und gewann somit die Mannschaftswertung. Die Mannschaftswertung nach Mittelzeit holte sich die Musikkapelle St. Johann.

Die schnellste Dame war Anja Stemberger (MK St. Jakob). Bei den Herren war Klaus Gstinig (MK Oberlienz) nicht zu schlagen.

Die Marketenderinnenwertung (Mittelzeit) gewann Hildegard Tinkl (Trachtenmusikkapelle Kals). Der Mittelzeit am Nächsten kam bei den Kapellmeistern Robert Holzer(MK Huben) und bei den Obmännern Martin Unterkircher (MK St. Jakob).

Unter allen Teilnehmern und teilnehmenden Kapellen wurden wunderschöne Preise verlost. Den Hauptpreis – eine Trompete – konnte die MK St. Johann mit nach Hause nehmen.

Hier einige Impressionen vom Rennen!

Hier die Bilder der Preisverteilung!

 

Hier die aktuellen Ergebnislisten:

 

xxx

 

18.  Osttiroler WIN WIN Blasmusikskimeisterschaft

 

Datum: Samstag, 11. März 2017

Austragungsort: Schizentrum St. Jakob – Feistritzlift

Startzeit: 11.00 Uhr

Bewerb: Riesentorlauf – 1 Durchgang

Startberechtigt: Alle Musikanten(innen) und Marketenderinnen einer Osttiroler Musikkapelle

Anmeldungen per Mail: martin.unterkircher@defnet.at

  • Name der Musikkapelle
  • Vor- und Nachname des Teilnehmers
  • Jahrgang
  • Schi oder Snowboard
  • Info ob Kapellmeister, Kapellmeisterstellvertreter, Obmann oder Obmannstellvertreter
  • Info ob Liftkarte bereits vorhanden ist
  • Ansprechpartner inkl. Handynummer

Eine Mannschaft besteht aus mindestens 3 und maximal aus 5 Läufern.

Anmeldeschluss: Mittwoch, 8. März 2017, 18.00 Uhr

Startgeld € 25,-- (inkl. Tageskarte Schizentrum St. Jakob)

Startgeld bei vorhandener Liftkarte € 16,--

Startnummernausgabe und Liftkarten: Am Renntag ab 9.00 Uhr im Fraggele bei der Lift-Talstation

Siegerehrung:
Beginn um 17.00 Uhr im Gemeindesaal St. Jakob (Saal ist ab 15.30 Uhr geöffnet)

Nach der Preisverteilung unterhalten die „Deferegger Adler“

Informationen und Anmeldung bei Martin Unterkircher Tel.Nr. 0664/4359862

Einladung zur 18. Osttiroler WIN WIN Blasmusikskimeisterschaft


Die Musikkapelle St. Jakob freut sich  auf zahlreiche Teilnehmer!

 

 

xxx

 

Musikantenrodeln 2017

Am 04. Feber 2017 fand auf der Rodelbahn Alpe Stalle das 3. Deferegger Blasmusikrodelrennen statt.
20  Doppelsitzer Schlitten nahm das Rennen in Angriff.



Gestartet wurde beim Bruno auf der Alpe Stalle, wo die Teilnehmer per Los zusammengewürfelt  wurden. Damit der Spaß nicht zu kurz kam wurde per Mittelzeit gewertet.

Die Siegerehrung fand dann auf der Rodelalm / Stalle  statt.
Als Sieger gingen Verena Stemberger & Daniel Großlercher hervor, an zweiter Stelle landeten Pamela Veider & Armin Kleinlercher vor den Geschwistern Andrea & Florian Unterkircher.

Der Abend klang dann mit Livemusik (Andi, Gerhard, Manuel & Norbert) äußerst gemütlich aus.

Ein Dank allen Teilnehmern, den Wirtsleuten auf der Stalle  sowie dem Zeitnehmungsteam der Sportunion St.Veit für die reibungslose Durchführung.

Bericht: Musikkapelle St. Veit
Fotos: MK St. Jakob, MK St. Veit, MK Hopfgarten

Hier die Bilder vom Musikantenrodeln 2017!

 

xxx

 

Neuzugänge 2017

 

Die Musikkapelle St. Jakob freut sich über 10 neue Musikantinnen und Musikanten!

Carolin Kleinlercher - Querflöte
Lena Erlsbacher - Querflöte
Selina Innerhofer - Querflöte
Anna Jesacher - Klarinette
Marie Kleinlercher - Klarinette
Helena Erlsbacher - Saxophon
Fabian Paßler - Flügelhorn
Andrea Unterkircher - Trompete
Philipp Obkircher - Trompete
Stefan Unterkircher - Schlagzeug

Wir wünschen euch viel Freude und Eifer beim Musizieren!

Hier die Bilder unserer neuen Mitglieder!

 

xxx

 

Die Musikkapelle St. Jakob SUCHT...

 

 

XXX

 

Der neue gewählte Ausschuss der Musikkapelle St. Jakob

(Neuwahl im November 2016)
 
Im November 2016 wurde der Ausschuss der MK St. Jakob neu gewählt!
Wir bedanken uns für das Vertrauen und freuen uns auf unsere Aufgaben und Herausforderungen in den nächsten drei  Jahren.
 
 
Georg Lercher
Kapellmeister

Andreas Ladstätter
Kapellmeisterstellvertreter

Martin Unterkircher
Obmann

Markus Paßler
Obmannstellvertreter

Markus Kleinlercher 
Kassier

Marie-Theres Ladstätter
Kassierstellvertreterin

Katharina Lercher
Schriftführerin

Magdalena Innerhofer
Schriftführerstellvertreterin
Medienreferentin

Pamela Veider
Jugendwartin

Monja Ladstätter
Trachtenwartin

Anton Kröll
Instrumentenwart

Chiara Veider 
Notenwartin
 
 
XXX